Die Show macht’s auch nicht besser

Gott ist nicht tot. Er ist nur in einem ganz normalen evangelischen Gottesdienst eingeschlafen – sagt Alexander Deeg. Deshalb fordert der Theologieprofessor: leidenschaftlicher predigen, persönlich vom Glauben sprechen… Und weniger moderieren und erklären! – Den ganzen Artikel auf chrismon.evangelisch.de lesen >>