Text für Dorfblättchen letzte Mai-Woche 2022

Liebe Leserinnen und Leser dieser Nachrichten!

Zunächst starten wir mit einem ersten Ausblick – und zwar auf eine mehrteilige „Glauben-im-Gespräch“-Reihe, zu der es in Kürze auf den bekannten „Kanälen“ nähere Hinweise gibt.

 

Gottesdienst-Termine bis Pfingsten 2022 (Stand: 23.05.2022):

Donnerstag, 26. Mai 2022, 10:00 Uhr (Christi Himmelfahrt) – Gottesdienst im/am Paul-Schneider-Gemeindezentrum

Sonntag, 29. Mai 2022, 10:00 Uhr (Exaudi), Gottesdienst in der Kirche Hörnsheim

Pfingst-Sonntag, 5. Juni 2022, 10:00 Uhr, Gottesdienst im/am Paul-Schneider-Gemeindezentrum – mit anschließendem Begegnungs-Imbiss

Pfingst-Montag, 6. Juni 2022, 10 Uhr, Gottesdienst in der Kirche Hörnsheim

In unseren Gottesdiensten und im Paul-Schneider-Gemeindezentrum gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet – und keine Anmeldung erforderlich). Das Maskentragen erbitten wir immer noch ausdrücklich.

 

Taufen:

Momentan erreichen uns viele Tauf-Anfragen. Dazu weisen wir als erste Info-Möglichkeit auf unsere Internetseite hin: www.evangelisch-in-huettenberg.de – und dann Rubrik TAUFE – oder über diesen Direkt-Link hier: www.evangelisch-in-huettenberg.de/taufe/

 

Gottesdienste im Internet:

ALLE bisherigen Hör-Gottesdienste unserer Kirchengemeinde gibt es hier: https://soundcloud.com/user-786444054/tracks

 

Friedensgebete:

Alle christlichen Gemeinden in Hüttenberg laden gemeinsam dazu ein: jeden Freitag, 18 bis 18:30 Uhr, im/am Paul-Schneider-Gemeindezentrum, Paul-Schneider-Str. 12, 35625 Hüttenberg

 

Frauenhilfe:

13. Juni 2022, 27.06.2022. Kontakt: Cornelia Meineke

 

Frauenkreis:

25. Mai 2022. Kontakt: Roswitha Weber

 

Singkreis:

dienstags ab 19:30 Uhr. Kontakt: Susanne Redmer

 

Bibelfrühstück:

montags 6:30 Uhr. Kontakt: Dieter Weil

 

Goldkonfirmationen:

siehe www.evangelisch-in-huettenberg.de

 

Konfi-Termine (Konfi-Kurs 21-23):

Konfi-Tag am Samstag, 11. Juni 2022 – vgl. „SIGNAL“-Gruppe – und: ab sofort (also nach den diesjährigen Konfirmationen der älteren Jahrgänge) gehts mit vollem Einsatz wieder los: Kleingruppen zu „coolen“ / mutigen Gestalten a) der Bibel: Abraham, Mose, Hanna, Samuel, David, Maria, Petrus, Paulus, Lydia – und b) der Kirchengeschichte: Martin Luther, Katharia von Bora, Hildegard von Bingen, Paul Schneider, Margarethe Schneider, Dietrich Bonhoeffer, Martin Niemöller, Corrie ten Boom, Martin Luther King, Mutter Teresa, Desmond Tutu. – Die Kleingruppen können sich ab sofort zusammenfinden, sich eine der oben genannten Person aussuchen und neben den Treffen in der Gesamtgruppe auch Einzeltermine ausmachen: Carsten Heß, 0171 49 30 49 4.

 

Gutachten zum Gelände des Paul-Schneider-Gemeindezentrums:

Die ersten Schadens-Gutachten, die für verschiedene Bereiche des Gesamt-Geländes Paul-Schneider-Str. 12 eingeholt werden mussten, liegen mittlerweile vor: Dachzustand, Abwassersystem, Wasserleitungen, Heizung & Sanitär, Elektrik, Energieeffizienz, mögliche Schadstoffbelastungen in den Dienstwohnungen etc. – einschließlich der Entwicklung zur Legionellenkonzentration im Trinkwasser der Wohnungen.

Gemeinsam mit dem schon frühzeitig zu Rate gezogenen Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises an Lahn und Dill wartet das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Hochelheim-Hörnsheim nun auf das zusammenfassende Gutachten eines ebenfalls involvierten Architekturbüros, das über jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden verfügt.

Zuletzt hatten wir im Jahreswechsel-Gemeindebrief auf den Seiten 10 bis 12 über die bauliche Lage sowie mögliche Perspektiven dazu berichtet: https://www.evangelisch-in-huettenberg.de/wp-content/uploads/2021/12/Ev-GemBriefHH-2021-01_online.pdf

So viel kann aber bereits vorab bekanntgegeben werden: Es sieht stark danach aus, dass die viele Jahre praktizierte Investitionslücke im Bereich der Bau-Unterhaltung nun das Presbyterium (also den Kirchenvorstand) vor die wohl historisch gewaltigsten „betriebswirtschaftlichen“ Herausforderungen der letzten 70 Jahre stellt.

Sobald weitere Fakten vorliegen, werden wir in Absprache mit dem Kreissynodalvorstand die Gemeinde auf verschiedene Weise informieren und erste Perspektiven in den Blick nehmen, wie es weitergehen könnte.

Zunächst hat das Presbyterium jedoch die Aufgabe zu erfüllen, bis zum 31. Mai 2022 ein vorläufiges Haushaltskonsolidierungskonzept vorzulegen, wozu in Kürze eine weitere Sondersitzung des Presbyteriums tagen wird. Darin wird auch beraten, wie mit dem dringend sanierungsbedürftigen Glockenturm der Hörnsheimer Kirche verfahren werden könnte (geschätzte Kosten dafür nach aktuellem Stand: eine viertel Million Euro mindestens).

Fortsetzung folgt. Stand dieser Information: 19.05.2022, 21 Uhr.

 

Bleiben Sie behütet und gesund!

Ihr & Euer Presbyterium (Kirchenvorstand) der Ev. Kirchengemeinde Hochelheim-Hörnsheim & Pfarrer Carsten Heß (mobil: 0171 49 30 49 4) – www.evangelisch-in-huettenberg.de

 

 

Mit uns verbunden:

CVJM-Jungen-Jungschar (ab 8 Jahren):

Die Jungen-Jungschar trifft sich mittwochs um 17:30 Uhr im Paul-Schneider-Gemeindezentrum, Paul-Schneider-Straße 12.

1. Juni 2022: „Das wird dunkel“

15. Juni: „Triathlon – nur ohne Laufen“

29. Juni: „Das habe ich doch schon irgendwo mal gesehen…“

13. Juli: „Brot und Spiele“

Bei Rückfragen: Telefon 06403 776228 oder JohannesWeil@gmx.de. Gerne können auch weitere Jungs ab 8 Jahren eingeladen und mitgebracht werden.