Geschützt: JP2.0

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Gedenken an Karl-Barth (10. Mai 1886 – 10. Dezember 1968)

Zum 50. Todestag des großen Theologen Karl Barth. – Er stellte sich gegen Adolf Hitler, protestierte gegen die Wiederaufrüstung der Bundesrepublik, warnte vor einer geistlosen Konsum-Gesellschaft. Der streitbare Schweizer Theologe Karl Barth (1886-1968) war jahrzehntelang die mutigste und prägnanteste Stimme des Protestantismus. Vor 50 Jahren, am 10. Dezember 1968, starb Barth. Der „Kirchenvater des 20. Jahrhunderts“, der im Alter von 82 Jahren in seinem Geburtsort Basel starb, war unter anderem Theologieprofessor in Bonn, Göttingen und Münster…

Weiterlesen

Immer wieder aktuell: „Fusionitis“ in der Kirche

In den evangelischen Landeskirchen breitet sich zurzeit die „Fusionitis“ aus. Was ist das? Man erwartet in der Zukunft stark zurückgehende Kirchensteuern. Und schon heute können viele Gemeinden ihre Haushalte nicht mehr ausgleichen. Das Rezept: Man legt Gemeinden zusammen. Mit mehr oder weniger sanften Druck werden sie dazu aufgefordert, sich zu vereinigen, miteinander zu fusionieren. Hauptsächlich, um Stellen einzusparen…

Weiterlesen

Jesus macht Freu(n)de – Ein attraktives Leitbild

„Wer wir sind“ – „Wir über uns“ – „about“ – Solche Buttons zieren so manche Internetseite. Hier gehts also um die „corporate identity“. Und die Betreiber tun gut daran, hier Klartext zu reden: authentisch und treffend. Doch lesen Sie / checkt Ihr mal selber…

Weiterlesen

SWR2 Wissen: Islam in der Krise

Viele reden von einer Expansion des Islams und haben Angst vor dem Untergang des christlichen Abendlands. Doch der Schein trügt: Der Islam steckt in einer Krise; es findet eine langsame Implosion statt: Immer mehr Muslime zweifeln an ihrem Glauben, viele konvertieren, andere schwören der Religion ganz ab. Und man sieht, dass die Säkularisierung bei Muslimen ebenso oder sogar stärker auftritt als bei Christen. Mehr dazu mit Bild – samt Audio-Downloadlink und PDF-Downloadlink (Skript der ganzen Sendung) HIER >>

Weiterlesen

Stiller Abschied vom Christentum?

In Deutschland nimmt der Anteil von Christen an der Bevölkerung immer weiter ab. Welt-Autor Matthias Kamann empfiehlt, angesichts der drohenden 50-Prozent-Marke über mögliche Folgen des anhaltenden Glaubensschwunds…

Weiterlesen

Kirchlicher Datenschutz: Das ist bei Fotos erlaubt

Bilder von Kirchenveranstaltungen veröffentlichen: Ist das nur erlaubt, wenn Hunderte Gläubige unterschreiben? Nein, stellen die kirchlichen Datenschützer jetzt klar. Auch weiterhin können im kirchlichen Raum trotz neuem Datenschutzrecht Bilder im Internet veröffentlicht werden, ohne dass in jedem Fall eine Einwilligung nötig ist. Das erläutert die Konferenz…

Weiterlesen